So verdienen Sie Geld Bloggen im Jahr 2019

Einige Blogger, wie Michelle von Making Sense of Cents, verdienen über 10.000 USD/Monat mit gesponserten Post-Angeboten. Durch die Verwendung einer E-Mail-Vorlage für Gastbeiträge sparen Sie Zeit und skalieren Ihren Prozess, indem Sie gleichzeitig eine Beziehung herstellen und einen Gastbeitrag erstellen. Als ich anfing zu bloggen, arbeitete ich mit ein paar Werbenetzwerken zusammen, um jeden Monat ein paar Cent zu verdienen. Es schränkt Ihren Fokus ein und zieht ein sehr spezifisches Publikum an, für das Sie Ihre Dienste bewerben können.

Auf Nachfrage stellten wir fest, dass die aktivsten Leserinnen in unserem Publikum Frauen mittleren Alters waren, die Schwierigkeiten hatten, Gewicht zu verlieren. Mit anderen Worten, Sie brauchen ein großes Publikum, das Dinge kauft. Darüber hinaus hatten sie eine umfangreiche Liste der Ausgaben. Später habe ich mich bei Google Adsense angemeldet und ein bisschen mehr Geld verdient, etwa 100 US-Dollar pro Monat. Dies ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie brauchen, um Geld zu verdienen.

Die Idee hier ist also, klein anzufangen (100 US-Dollar) und von dort aus aufzubauen, wenn Ihr Blog größer wird.

Sie müssen niemanden bezahlen, um Ihr Buch zu vermarkten, und der Verkauf geht direkt an Sie. Bloggen ist eine großartige Möglichkeit, sich für Ihre Handlungen zur Rechenschaft zu ziehen, da Sie jetzt von Lesern gefragt werden, ob Sie Ihrem eigenen Rat gefolgt sind oder wie es Ihnen geht. Bevor Sie sich also vorstellen, dass ich Ihnen zeigen werde, wie Sie schnell reich werden können, ändern Sie Ihre Denkweise und bereiten Sie sich darauf vor, mit dem Know-how der Blogger und der harten Arbeit, die Sie bereits leisten, angemessenes Geld zu verdienen dein Blog! DU KANNST DAS. Sam einkaufen. multi luxe sloane bomberjacke, affiliate-Marketing ist eine dieser Nebenbeschäftigungsideen, mit denen Sie entweder viel Geld oder gar nichts verdienen können. Und glauben Sie mir, die Leute sind wirklich bereit, für solche Seiten viel zu bezahlen. Nachdem wir einige Mythen über das Online-Geldverdienen entlarvt haben, können wir uns damit befassen, was Sie brauchen, um online Geld zu verdienen. Wir wurden wegen bezahlter Vermerke angesprochen und haben unser erstes Media Kit für bezahlte Werbung erstellt… die Liste geht weiter und weiter. Wenn ich einen kostenpflichtigen E-Mail-Kurs einrichten würde, würde ich entweder ConvertKit oder Drip verwenden.

  • Werben Sie für Ihre Show, indem Sie sich in anderen Podcasts als Gast präsentieren, Gastblogs erstellen und eine soziale Community aufbauen, in der Sie regelmäßig neue Inhalte austauschen können.
  • Sie werden als Links mit einem doppelten Unterstrich auf Ihrer Seite angezeigt und verweisen auf Anzeigen.

Wie man eine rentable Blog-Nische auswählt

Sie können einen Bereich nur für Mitglieder erstellen, in dem Sie ausführlichere Blogposts, Downloads, Videos, Audioinhalte und mehr freigeben können. Es muss keine vollständige Überprüfung sein, aber Sie müssen den Partner nahtlos in den Beitrag einbinden, um ihn natürlich zu gestalten. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Affiliate-Marketing von einer der besten Personen beherrschen, empfehle ich Ihnen dringend, in Michelles Kurs zu investieren. Denken Sie über Ihre Hobbys, Interessen und Berufserfahrung nach. Ich gehe in meinem neuesten Buch, Die Gewohnheiten von höchst erfolgreichen Bloggern, auf die Details aller meiner Blog-Gewohnheiten ein, wenn Sie mehr wollen. Ich bin Teil vieler anderer Partnerprogramme, aber dies ist nur eines, das ich hervorheben wollte. Sie müssen auch herausfinden, wie Sie diese Inhalte monetarisieren, Leute auf Ihre Website locken und aus ihnen zahlende Kunden machen können. Es dreht sich alles um harte Arbeit und Ausdauer.

Mit Ihrem eigenen Blog demonstrieren Sie natürlich Ihre Schreibfähigkeiten und schaffen Vertrauen bei anderen Website-Eigentümern. Indem Sie sehen, was Ihr Publikum von anderen Leuten kauft, können Sie ein besseres Gefühl dafür bekommen, was sie von Ihnen kaufen möchten. Buchhalter, (I Sendung aus meinem Wohnzimmer mit einer $ 70 mic und erreichen 30.000 Menschen eine Woche - es ist unglaublich). Erfahren Sie, wie Sie mit einem Blog für Anfänger Geld verdienen, mit 15 bewährten Ressourcen, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Andernfalls können Sie ein kleines Informationsprodukt entwickeln, das Sie verkaufen können. Verkaufe physische Güter. Nachdem Sie das alles gelesen haben, denken Sie vielleicht, dass Affiliate-Marketing einfach klingt. Hier ist beispielsweise ein Screenshot eines Einkommensberichts 2019 von Share the Yummy:

  • Vielleicht ist es Ihr Ziel, ein paar hundert Dollar im Monat zu verdienen, um Schulden abzubezahlen oder einen Notfallfonds aufzubauen.
  • Ein erfolgreicherer Abschluss von Aufträgen bringt Ihnen in Zukunft mehr Kunden und Freiberufler.
  • Es geht gleich auf den Punkt in den ersten paar Worten - Geld verdienen Bloggen.
  • Solange es gute Inhalte (für Ihre Zielgruppe) gibt, werden die Leser immer mehr verlangen!
  • Dies ist ein gewaltiger Unterschied zu etwas in der Offline-Welt.

Ich Poste Nicht Nur Um Zu Posten

Jetzt wollen wir uns über etwas klar werden. Der Verkauf von physischen Produkten kann jedoch eine lohnende Erfahrung sein, und manchmal ist ein physisches Produkt genau das, was Ihr Publikum möchte. Wie ich bereits sagte, blogge ich seit sieben Jahren und habe erst vor ungefähr einem Jahr angefangen, ein Einkommen zu erzielen. Über uns, instacart ist ein Unternehmen, das Sie für die Abholung von Lebensmittelladen-Bestellungen in Ihrer Freizeit bezahlt. Ich habe jahrelang kostenlos gebloggt, bevor ich endlich den Code geknackt und angefangen habe, um echtes Geld zu bloggen. Sie begann zu bloggen, weil sie 200 US-Dollar mehr pro Monat verdienen wollte, um ein Dienstmädchen einzustellen! Was auch immer Sie tun, warten Sie nicht auf das Eintreffen dieses mythischen Expertenstatus, denn wenn Sie so etwas wie ich sind, wird diese Zeit niemals kommen. Die Idee ist, dass eine Anzeigenplattform statt einer Reihe von direkten Beziehungen alles in einer Tabelle zusammenfasst, damit ich es anzeigen kann. Diesen kannst du nicht von Anfang an machen.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Preise für einen Blog-Beitrag und Social Shares aufzulisten. Von dort aus können Sie mit der Marke verhandeln, bis Sie einen Tarif erreicht haben, mit dem Sie zufrieden sind. Sie können Ihrem Blog oder E-Commerce-Geschäft eine solche Plattform hinzufügen und sie als kostenpflichtigen Service anbieten. Willkommen zum Geschäftsbericht von April 2019, in dem ich Ihnen zeige, wie ich online Geld verdient habe und letzten Monat in Vollzeit gereist bin. Bitten Sie alle Ihre Redner, die Veranstaltung auch ihrem Publikum bekannt zu machen. Es ist verdammt viel Arbeit, aber es lohnt sich. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, das Spiel zu lernen, kann das Bloggen Ihr Leben wirklich verändern. Wenn Nutzer nicht auf Ihre Anzeigen klicken, werden Werbetreibende dadurch abgelehnt.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und ich werde einige davon in diesem Beitrag behandeln.

Verkaufen Sie Ihre Fotos

Vielleicht suchen Sie ein kleines finanzielles Polster, damit Sie sich weniger Gedanken darüber machen, wie Sie sich gesunde Mahlzeiten leisten und es einfacher machen, lustige Familienaktivitäten durchzuführen. Und ich habe den Link gelöscht, nachdem ich Ihnen im Artikel eine Menge Wert gegeben habe. Es gibt keinen Overhead und kein geringes Risiko. Wachsen Sie meine Pinterest nach 500 pro Monat. Kannst du es also zum Laufen bringen?

Affiliate-Partnerschaften? Die dritte Methode, die ich zum Ausprobieren empfehle, sind gesponserte Beiträge. Ein weiterer guter Rat ist, Ihr Publikum durch Gastbeiträge in bereits eingerichteten Blogs zu stärken. Dies kann alles sein, von Coaching und Beratung über Schreiben oder Texten bis hin zu Design, Training oder anderen freiberuflichen Dienstleistungen. Heben Sie Ihr Blog hervor und ernten Sie die Belohnungen. Viele erfolgreiche Redner starten ihre Karriere als Redner in kleineren, lockeren und kostenlosen Community-Events und Meetups. Schließlich war sie auch von dem Wunsch getrieben, mehr Zeit mit ihrem Neugeborenen zu Hause zu verbringen.

Sparen für den Ruhestand, wenn Sie den Mindestlohn verdienen

Wenn Sie ausschließlich Partnermarketing betreiben, ist dies möglicherweise kein Problem für Sie. Finden sie den richtigen work-at-home-job für , sie haben auch die Möglichkeit, Mentoring-Boni zu verdienen. Ich arbeite an einer Reihe, in der ich den Lesern bei bestimmten finanziellen Fragen helfen werde, und an Tutorials, um sie zu begleiten. Hier ist noch ein Beispiel. Der erste Monetarisierungstipp ist die Auswahl einer Nische, auf die Sie sich konzentrieren möchten. Was sind ihre Schmerzpunkte, Bedürfnisse und Wünsche. Weitere Informationen zu den diesbezüglichen Regeln finden Sie in den FTC-Endorsement-Handbüchern. Ihre Werbung ist immer wichtig, aber was ist, wenn Sie vor Ihrem ersten Post einfach einen Post mit der Aufschrift "In Kürze" erstellen und Leute einladen, sich Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen? Ich zeige Ihnen alles, was Sie tun müssen, um ein erfolgreiches Blog zum Geldverdienen zu starten!

WP Rocket Review & Tutorial 2019 Ihr One-Stop-Shop-Caching-Plugin für WordPress

Abgesehen davon können Sie mit den richtigen Tools, dem richtigen Know-how und der richtigen Geduld beim Bloggen Geld verdienen. Wie können Sie die Leute bitten, etwas zu kaufen, das es nicht gibt? Ich freue mich, diese Ressource zusammengestellt zu haben, die Ihnen dabei hilft, Ihr Blog so einzurichten, dass Sie Gewinne erzielen und gleichzeitig Ihr Wissen mit Ihrem eigenen Publikum teilen können. Dies ist eigentlich ganz einfach - suchen Sie einfach nach Software, Plugins oder Online-Kursen, die eine angemessene Provision zahlen, und schließen Sie sich ihnen an.

  • Es ist kostenlos und äußerst flexibel und ich verwende es, um Träume zu sammeln.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, um Geld zu verdienen - Affiliate-Marketing, Anzeigen, Online-Kurse, Einzel-Coaching, Beratung, gesponserte Beiträge, Verkauf von physischen Produkten usw.

Private Anzeigen verkaufen

Google-Suche! Wenn Sie also monatlich 1.000 Seitenaufrufe erhalten (sehr, sehr einfach), können Sie zwischen 10 und 25 US-Dollar pro Monat verdienen, womit die Kosten für den Betrieb des Blogs gedeckt werden. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich nicht einmal, was "Affiliate-Marketing" oder "gesponserte Posts" bedeuten. Was macht Sie für diesen Übergang besser gerüstet als Ihre Konkurrenten? Indem Sie Ihre Nische anhand von Marktfaktoren und B2B-Komponenten auswählen, können Sie das Umsatzpotenzial Ihres Blogs verdoppeln.

Unsere Blog-Geschichte

Welche für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihrem Blog, Ihrem Fachwissen und Ihrer Situation ab. Sie müssen jedoch engagiert und hartnäckig genug sein, damit die Computer das tun, was Sie von ihnen erwarten. Onboarding-spezialist, es ist eine großartige Gelegenheit, von einer der besten VAs der Welt zu lernen. Wenn Sie mit dem Verkauf physischer Produkte Geld verdienen möchten, gehen wir noch einen Schritt weiter. Anstatt diesen empfohlenen Nachttisch zu kaufen, kann sich der Leser entscheiden, etwas völlig Zufälliges wie Shorts oder Unterwäsche zu kaufen. Also, was Sie hier tun, gehen Sie zu Ihrem WordPress-Blog und platzieren Sie den Code in Ihrer Website. Ein großartiges Beispiel dafür ist der Swagbucks-Link in meinem beliebten Beitrag "52 Wege, um zusätzliches Geld zu verdienen".

Sie suchen sie jedoch bei Google.

Mein erster Blog

Hier sind einige digitale Produkte, die Sie auf Ihrer Website erstellen und verkaufen können. Sobald Sie ein Produkt erstellt haben, können Sie es immer wieder verkaufen und damit Geld verdienen. Wenn Ihre Nische beispielsweise digitales Marketing und SEO umfasst, sollten Sie in Betracht ziehen, SEO-Beratung anzubieten. Hier kommt Google Analytics ins Spiel. Fast alles kann Geld verdienen, solange es eine Lösung für ein Problem bietet. Sie können eine riesige Liste von Produkten zur Förderung von: Selbst mit einer guten Blogging-Plattform oder einem Drag & Drop-Seitenersteller möchten Websitebesitzer möglicherweise ihre Designs mit ein wenig Code optimieren und anpassen. Ein Domain-Name (kostenlos für das erste Jahr) und Hosting:

Der Zweck des Blogs ist es, eine aktive Community von Gleichgesinnten aufzubauen, die Ihre Arbeit lieben. Es waren die besten 75 Dollar, die ich je ausgegeben habe. Ich versorge sie mit etwas Wert, der sich später in mehr Einnahmen für mich niederschlägt. Verkauf von vorgezogenen Lösungen für die häufigsten Probleme, indem zuerst mehrere kostenlose Lösungen mit einer kürzeren Lebensdauer und dann die dauerhafte Lösung für den Preis angeboten werden. Wenn Sie eine Menge Traffic auf Ihre Website haben möchten, ist WP Engine möglicherweise eine gute Webhosting-Lösung. Ich habe ein besonderes Geschäft mit Bluehost, bei dem Sie für nur 2 US-Dollar loslegen können.

In dieser kurzen Zeit des Bloggens hatte ich großen Erfolg mit Affiliate-Marketing.

Machen Sie Freunde mit Kickass Influencers

Wenn ein Betrachter auf diesen eindeutigen Link klickt und dann vom Unternehmen kauft, erhält der Blogger eine Provision. Bist du bereit, etwas für DEINE Zukunft zu bauen? Menschen haben Erfolg darin, Blog-Inhalte auf ihre ganz eigene Art und Weise zu teilen.

BONUS: 4. Sie sollten Dienstleistungen anbieten

Bei dieser Arbeit wenden Sie sich an den Anbieter eines Produkts oder einer Dienstleistung und vereinbaren ein Szenario, in dem Sie für das Produkt Werbung machen und eine Verkaufsprovision erhalten. Ich gab mir ein Jahr Zeit, um das Bloggen für mich arbeiten zu lassen, und ich konnte nicht warten, bis die Leute lesen, was ich schreiben wollte. Die Unterscheidung zwischen beiden ist sehr wichtig. Affiliate-Marketing ist, wenn Sie Ihrem Publikum ein Produkt oder eine Dienstleistung über spezielle Tracking-Links empfehlen und dann eine Empfehlungsprovision für jeden Kauf erhalten, nachdem Sie auf Ihren Link geklickt haben.

In diesem Beitrag finden Sie Informationen.

Irgendwo im Bereich von 100 - 500 US-Dollar pro Folge ist das ziemlich üblich. Natürlich kann ein Großteil dieser Probleme gelöst werden, indem Sie ein Unternehmen finden, das einen White-Label- oder Drop-Shipping-Service anbietet, sodass Sie sich um den Datenverkehr und die Aktualisierung der Website sorgen müssen. Sie benötigen nur diese 7 vanguard etfs, um ein vollständiges portfolio aufzubauen. Wenn Sie einen anderen Blogger in einen Ihrer Beiträge aufnehmen, teilen Sie dies diesen mit.

Rechtlich

Die Tatsache, dass die Kapitel im Blog kostenlos sind, ist kein Problem, da Ihr Buch möglicherweise nur 4 US-Dollar kostet. Sie können Inhalte auch herausfiltern, damit die Mitglieder nicht alle verfügbaren Inhalte bündeln und diese dann verlassen. Die Mühe lohnt sich - am Ende hat man den besten Freakjob der Welt! Versuchen Sie nicht, für alle Menschen alles zu sein, weil Sie es nicht können. Wählen sie ihr anlageinstrument mit bedacht aus, ein anderer Mann spricht darüber, dass seine Sozialversicherungsleistungen nicht für seine Tochter mittleren Alters gelten, die wieder bei ihm einzieht. Sie könnten handgemachte Produkte, Bücher, gefertigte Produkte und vieles mehr verkaufen.

Sie verbessern das Erscheinungsbild Ihrer Website und lassen sie elegant, professionell und ansprechend aussehen.